Titelbanner

Welpenaufzucht

Die Welpen verbringen nach der Geburt ihre ersten 3-4 Wochen hier im Haus, dann ziehen sie ins Gartenhaus mit großzügigem Auslauf um.

Durch diese freie Haltung sind die jungen Hunde voll sozialisiert und erfahren im Umgang mit den älteren Hunden wichtige Prägephasen.

Großen Wert legen wir darauf, dass die Kleinen auf Spaziergängen bzw. Fahrten mit dem Auto vielfältigste Eindrücke gewinnen und Erfahrungen sammeln.

2 Welpen April '1026
FriscoVorstehen1c

Bei den Ausflügen ins Revier lernen die jungen Hunde ihre vielfältige Umwelt bestens kennen. Vorstehübungen mit der Reizangel sowie das spielerische Bringen von Kanin, Krähe oder Ente gehören ebenso ins Programm wie das Kennenlernen anderer Wildarten (z.B. Iltis, Fuchs, Reh- bzw. Damwild, Sauschwarte).

STA60083
Welpe2_2010_06_03

Von Geburt an sind die Welpen mit unseren Enkeln vertraut.

Wiemers-Weimaraner-EL-10096-2
P1010206

Für uns als Züchter ist es immer wieder erstaunlich, was eine Hündin leisten muss, die in gleichmäßigen Abständen ihre Jungen wirft, das jeweils frisch Geborene intensiv betreut, gleichzeitig mit weiteren Wehen die nächste Geburt einleitet und parallel dazu die schon vorhandenen Welpen mit Milch versorgt, was gleichzeitig die Einleitung zur nächsten Geburt fördert.

 

Wir sitzen während der gesamten Geburtsdauer neben der Hündin, reden ihr gut zu und unterstützen sie.

Wenn wir die Qualität einer guten Zuchthündin beurteilen soll, zählen für uns nicht nur sehr gute Prüfungsergebnisse und besondere Leistungen im täglichen Jagdgebrauch, sondern insbesondere die Art und Weise des Umgangs der Hündin mit ihren Jungen sowie die Qualität der geworfenen Welpen.

P1010240

Unsere Welpen mit 2 1/2 Wochen.

P101022702
G-Wurf Cora  Oktober 2010 V 092

Und hier putzmuntere Welpen mit 5 1/2 Wochen...

[Home] [Aktuelles] [Unsere Zucht] [Zuchtziel] [Welpenaufzucht] [Kontakt] [Bildergalerie]